Aktuelle Seite: HomeGedichteGedichte 2019Breaking News

Breaking News

New World. Heute früh hat ein Sprecher im Namen von etlichen Staaten  
erneut deren tiefste Besorgnis bezüglich der zahlreichen Flüchtlingsberichte
aus Deutschland zum Ausdruck gebracht. Diese Zeugnisse seien als glaubhaft
zu werten und stammten aus guten, verlässlichen Quellen. Er könne versichern,
zur Sicherheit aller bestünde ein reger Kontakt zur amtierenden deutschen
Regierung. Ein Krisenstab tage. Nicht hinnehmbar seien Pogrome, Verfolgung
und Mord, man verurteile jeglichen Ausbruch von staatlich gelenkter Gewalt.
Noch geprüft würden erste Gerüchte von Tötungsprogrammen in Lagern und
Massenvernichtung durch Gas. Sollten solche Verbrechen tatsächlich von
höherer Stelle gedeckt sein, dann müsste darüber ein Gipfel beraten. Der Papst
appelliere an alle, es sei endlich Zeit für ein großes Gebet. Wie der Sprecher
noch weiter bekannt gab, sei einzelnen Stimmen zufolge die Bildung von
Kleinkontingenten Verfolgter zum Weitertransport in gesicherte Zonen in
näherer Planung, doch hätten die Deutschen bisher allen Juden trotz dringender
Bitten von mehreren Seiten die Ausreise ständig versagt. Niemand sehe zum
jetzigen Zeitpunkt im Einsatz bewaffneter Kräfte die beste Option. Rote Linien
gebe es wirklich genug. Alle weiteren Informationen in Kürze. Im Anschluss
folgt gleich noch ein Brennpunkt. Das Wetter.

Suchen


NEU ERSCHIENEN

ZAUBERWELT - Beethovens Klaviersonaten

Neu erschienen im Athena-Verlag ein Bändchen mit 32 Gedichten und einem Essay zu Beethovens Klaviersonaten:

ZAUBERWELT
Eine lyrische Begegnung mit Beethovens Klaviersonaten
Gedichte

» Mehr Informationen

Zum Anfang